Zäumung

Die Zäumung muss dem Regelbuch des SWRA entsprechen. Es darf der Zäumung entsprechenden zweihändig oder einhändig geritten werden. In der Jungpferde Prüfung darf nur zweihändig mit entsprechender Zäumung geritten werden. Jungpferdereiter sollen auch ihren Pferdepass bereithalten, damit das Alter überprüft werden kann. 

Am Bit (Westernkandare) darf nur einhändig geritten werden. In der Jungpferdeprüfung ist sie jedoch verboten. 

An der Wassertrense darf nur zweihändig geritten werden.