Sponsored by Horsestore

Jeder Teilnehmer bekommt ein Strickhalfter im Wert von CHF 39.- gesponsert von Rainer Schmid (Horsetore). Solange der Vorrat reicht.


Der Sieger jeder Disziplin erhält 10.- pro geschlagener Teilnehmer. Bei 11 Teilnehmer also CHF 100.-. Es ist erlaubt an mehreren Schwierigkeitsstufen teilzunehmen. Gewinnt man jedoch 2 Mal in derselben Disziplin, bekommt man nur einmal die Siegerprämie. Die zweitplatzierte Person in der unteren Schwierigkeitsstufe gewinnt somit das Geld.

Beispiel: 

Manfred gewinnt HMS extrem.

Manfred bekommt das Preisgeld für HMS extrem. 

Anna gewinnt HMS schwer und HMS mittel.
Anna bekommt nur das Preisgeld für HMS schwer. 

Bernhard ist im HMS mittel zweitplatziert und gewinnt HMS einfach.
Bernhard bekommt nur das Preisgeld für HMS mittel.

Gian ist im HMS einfach zweitplatziert.

Gian bekommt das Preisgeld für HMS einfach.

 

Ich bin mir bewusst, dass dieses System manchmal zu einer unfairen Verteilung des Preisgeldes führen kann, da es in den unteren Schwierigkeitsstufen evtl. mehr Preisgeld zu holen gibt. 

Dennoch vertraue ich darauf, dass ihr es sportlich nehmt, falls ihr in eine solche Situation geraten solltet.